schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Edward Snowden hat enthüllt, dass Gemalto´s SIM-Karten nicht sicher sind. Gemalto sieht keine Anzeichen eines Diebstahls. Was glauben Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.336,63+0,08%TecDAX ®1.578,75-0,01%S&P FUTURE2.106,60-0,16%NASDAQ FUT4.458,00-0,08%
LYNX Broker
finanztreff.de

Zertifikate

Intraday-Charts - Basiswerte für Zertifikate

+0,08% DAX ® Chart - DAX ®
-0,06% Dow Jones Chart - DJ Industrial Average
+0,39% EUR/USD Chart - EUR/USD SPOT
+0,11% Gold Chart - Gold Spot
+2,00% Brent Crude Chart - Brent Crude Oil - Electronic t

Zertifikategruppen und zugehörige Typen

Neuemissionen auf...

Bezeichnung Kurs % Anzahl
ADIDAS AG NAMENS-AKTIEN O.N. 69,24 +0,51% 217
BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N. 84,48 -2,92% 118
COMMERZBANK AG INHABER-AKTIEN O.N. 12,02 -0,25% 115
BILFINGER 53,21 +0,06% 113
VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N. 227,60 +1,20% 104
weitere Neuemissionen

Zertifikate - Suche

Basiswert:
Zertifikate-Typ:
Werbung
Anzeige

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Kommentare

Im Fokus: Volkswagen Vz. AG

26.02. Der Volkswagen-Konzern mit den Kernmarken Audi, MAN/Scania und VW hat 2014 erstmals mehr als 10 Millionen Fahrzeuge verkauft. Damit wurde das selbstgesteckte Ziel vier Jahre früher erreicht als geplant. In den letzten zehn Jahren hat unser Konzern seine Fahrzeugauslieferungen verdoppelt, erklärte Vertriebsvorstand Christian Klingler bei der Bekanntgabe der Zahlen. Für Rang eins hat es dennoch knapp nicht gereicht. Toyota blieb gemessen an den Absatzzahlen 2014 erneut vorn. ...mehr

Datum Kommentar
25.02. Deutsche Telekom: Das Comeback des Lebens
25.02. Chartanalyse: Wie Anleger Kursziele bestimmen können
24.02. Öl-Aktien: Breit aufgestellt und ohne Währungsrisiko an Halliburton, Schlumberger und Co. partizipieren
24.02. Europa-Check: Old Europe ist der neue Star
23.02. DAX-Check: Trügerische Szenarien
weitere Kommentare

EDG Rating auf finanztreff.de

Auf finanztreff.de finden Sie das EDG-Rating als zusätzliches Hilfsmittel, das für Sie passenden Produkt zu finden und während der Laufzeit in Sachen Risiko zu überwachen. ausführliche Informationen zum EDG Rating

EDG Risikoreport

Mit dem kostenlosen EDG Risiko-Report erhalten Sie regelmäßig eine Analyse aller verfügbaren Zertifikate von Emittenten, die an der dynamischen Risikoklassifizierung des Deutschen Derivate Verbandes (DDV) teilnehmen. ...mehr

EDG Risikoreport weitere Informationen zum EDG Risikoreport

Zertifikate

Zertifikate ermöglichen es an der Entwicklung eines Basiswerts zu partizipieren. Zertifikate sind Schuldverschreibungen und zählen zu den Derivaten und strukturierten Finanzprodukten. Sie haben in der Regel einen Fälligkeitstermin, es existieren allerdings auch Zertifikate mit unbeschränkter Laufzeit. Durch den Kauf von Zertifikaten wird es dem Privatanleger ermöglicht komplexe Strategien nachzubilden und in schwer zugängliche Basiswerte, wie z.B. Rohstoffe zu investieren. Zu den bekanntesten Zertifikate-Arten gehören Hebelzertifikate, Indexzertifikate, Discount-Zertifikate, Bonuszertifikate, Garantiezertifikate, Sprint, Basket und Outperformance Zertifikate.

Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!