DAX ®12.671,46+0,41%TecDAX ®2.227,21+0,26%S&P FUTURE2.395,70+0,13%Nasdaq 100 Future5.709,50+0,13%
finanztreff.de
Werbung

Best Tools - Zertifikate

Sind Zertifikate nur etwas für Profis? Nein, eigentlich nicht. Für viele Anleger, die bisher nur beim Kauf und Verkauf von Aktien oder Fonds Erfahrung gesammelt haben, sind Bonus oder Discountzertifikate böhmische Dörfer. Letztendlich sind diese jedoch gar nicht schwer zu verstehen und oftmals kann man besser partizipieren, als wenn man die eigentliche Aktie kauft. Beim Bonuszertifikat erhält man, wie der Name sagt, unter bestimmten Bedingungen einen Bonus, beim Discountzertifikat steigt man quasi billiger in die Aktie ein. In beiden Fällen verzichtet man dafür auf die Dividende. Was allerdings viele stört ist die unerhört hohe Anzahl an Produkten, die die Auswahl des richtigen Zertifikates nicht unbedingt einfacher machen. Dafür gibt es unsere Best Tools, die Ihnen die wichtigsten Einstellungen zur Filterung bereits abnehmen und zum jeweiligen Basiswert das beste Zertifikat ermittelt. Um zu erkennen in welchen Marktphasen, welches Zertifikat angebracht ist, haben wir Ihnen unten eine Übersicht erstellt.

Wann lohnen sich Discountzertifikate?

Marktlage Begründung
bei stark steigenden Märkten nein nur Partizipation bis zum Cap+Discount
bei leicht steigenden Märkten ja besser als der Markt, da geringerer Kapitaleinsatz
Seitwärtsmärkten ja Discount bringt die Rendite
leicht fallenden Märkten ja keine Kursverluste bis zur Höhe des Discounts
stark fallenden Märkten nein Verluste minus dem Discount
steigender Volatilität neutral es gibt keine Barriere die gerissen werden könnte
fallender Volatilität neutral es gibt keine Barriere die gerissen werden könnte

Best Discount

Top Basiswerte Cap 61 - 80%Cap 81 - 100%
MERCK 2,15%7,88%
RWE ST 3,68%11,72%
E.ON 3,18%10,51%
Zum Best-Discount-Tool

Wann lohnen sich Bonuszertifikate?

Marktlage Begründung
bei stark steigenden Märkten bedingt Bonus + volle Partizipation, allerdings lohnen sich hier z.B. Expresszertifikate mehr
bei leicht steigenden Märkten ja Bonus + volle Partizipation
Seitwärtsmärkten ja positive Rendite wenn Barrriere nicht verletzt wird
leicht fallenden Märkten ja positive Rendite wenn Barrriere nicht verletzt wird
stark fallenden Märkten nein Barrierebruch, starke Verluste
steigender Volatilität nein Barrierebruchwahrscheinlichkeit steigt
fallender Volatilität ja Barrierebruchwahrscheinlichkeit sinkt

Best Bonus

Top Basiswerte Bonuspuffer >30 - 40%Bonuspuffer >20 - 30%
MERCK 4,88%9,40%
RWE ST 9,45%15,52%
E.ON 9,14%17,19%
Zum Best-Bonus-Tool

Wann lohnen sich Bonus-Reverse-Zertifikate?

Marktlage Begründung
bei stark steigenden Märkten nein Barrierebruch, starke Verluste
bei leicht steigenden Märkten ja positive Rendite wenn Barrriere nicht verletzt wird
Seitwärtsmärkten ja positive Rendite wenn Barrriere nicht verletzt wird
leicht fallenden Märkten ja Bonus + volle Partizipation
stark fallenden Märkten bedingt Bonus + volle Partizipation, allerdings lohnen sich hier z.B. reine Shortprodukte mehr
steigender Volatilität bedingt Barrierebruchwahrscheinlichkeit steigt, allerdings meist mit fallenden Kursen verbunden
fallender Volatilität bedingt Barrierebruchwahrscheinlichkeit sinkt, allerdings meist mit steigenden Kursen verbunden

Best Bonus Reverse

Top Basiswerte Bonuspuffer >30 - 40%Bonuspuffer >20 - 30%
MERCK ----
RWE ST ----
E.ON ----
Zum Best-Bonus-Reverse-Tool

Wann lohnen sich Aktien-Anleihen?

Marktlage Begründung
bei stark steigenden Märkten nein keine Gewinnpartizipation oberhalb des Basispreises
bei leicht steigenden Märkten ja Kupon kann immer noch über Marktrendite liegen
Seitwärtsmärkten ja ideal, um mit dem Kupon bessere Rendite als Gesamtmarkt zu erzielen
leicht fallenden Märkten bedingt Kupon kann dennoch für positive Gesamtrendite sorgen
stark fallenden Märkten nein Verluste übertreffen Kuponzahlungen
steigender Volatilität nein Wahrscheinlichkeit Optionsausübung steigt insbesondere zum Ende der Laufzeit
fallender Volatilität ja Wahrscheinlichkeit Optionsausübung sinkt insbesondere zum Ende der Laufzeit

Best Aktienanleihen

Top Basiswerte Abstand Basispreis 0 - 5%Abstand Basispreis -5 - 0%
MERCK 8,75%13,20%
RWE ST 11,11%15,35%
E.ON 10,32%13,32%
Zum Best-Aktienanleihen-Tool

Wann lohnen sich Index-Zertifikate?

Marktlage Begründung
bei stark steigenden Märkten ja Gewinnpartizipation
bei leicht steigenden Märkten ja Gewinnpartizipation
Seitwärtsmärkten nein Kosten werden nicht ausgeglichen, keine Rendite
leicht fallenden Märkten nein Verlustpartizipation
stark fallenden Märkten nein Verlustpartizipation
steigender Volatilität neutral keine spezifischen Einflüsse
fallender Volatilität neutral keine spezifischen Einflüsse

Best Index

Region Volatilität bis 20%Volatilität bis 30%
Global 30,58%48,65%
Amerika 32,38%7,24%
Europa 45,14%57,28%
Thema
Blue Chips 45,14%75,01%
Rohstoffe 29,25%53,95%
Technologie, Medien, Telekommunikation 47,18%6,74%
Strategie
Dividendenstrategie 30,74%20,85%
Growth 33,82%--
MarketCap 30,60%--
Zum Best-Index-Tool
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift!
Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass sich der Konflikt mit Nordkorea zuspitzt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden