DAX ®12.855,09-0,94%TecDAX ®2.800,64+0,16%S&P FUTURE2.737,50+0,36%Nasdaq 100 Future6.981,50+0,35%
finanztreff.de

WTI Light Crude Öl Future (Nymex) Index open end (DBK) - Porträt

20,63 -0,29%
Börse: DBKF Zeit: 09:06:01 WKN:DB3WT1 ISIN:DE000DB3WT13 Symbol: Gattung:Zertifikat Typ:Index Classic

Werbung

Kursdaten

Deutsche Bank
20,63
-0,29%
-0,06
Währung: EUR
Zeit: 09:06:01
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 20,63 20,65
Stück: -- --
Zeit: 09:06 09:06
Aktuell
Eröffnung: 20,65
Tages-Hoch: 20,65
Tages-Tief: 20,61
Schlusskurs: 20,70
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 62,92%
Jahreshoch: 21,21
Jahrestief: 16,14
Performance 3M: 16,48%
Push aktivieren

Zertifikate Merkmale

Gruppe: Zertifikat
Zertifikate-Art: Index
Zertifikate-Typ: Classic
Managementgebühr: keine
Bezugsverhältnis: 1,00
Quanto: nein
Ausübungsart (phys. o. Barausgleich): Barausgleich
Fälligkeit: Open End

Basiswertinformationen

Name: WTI Light Crude Öl Future (Nymex)
Gattung: Future
ISIN: XC000A0G9CM8
Land: USA
Börse: New York Mercantile Exchange
Kurs: 70,40 -0,44%
Währung: USD
Zeit: 09:02:51

Handelsinformationen

Ausübungstag: Open End
Letzter Handelstag*: Open End
Auszahlungstag: Open End
Erster Handelstag: 19.03.09
Börsenplatz: Deutsche Bank
Handelszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr
*In der Regel kann das Wertpapier noch am Ausübungstag beim Emittenten gehandelt werden.

Emissionsinformationen

Emittent: Deutsche Bank
Emissionsdatum: 19.03.09
Emissionspreis: 37,01
Emissionsvolumen: 2,5Mio
Basiswertkurs bei Emission: 73,50 USD
Abstand zum Emissionspreis: -44,20%
Produktbezeichnung des Emittenten: Open-End X-Pert Zertifikat

Performancevergleich

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Zertifikat +0,10% +8,54% +22,54% +21,40% +27,13% -32,76%
Basiswert -1,77% +3,73% +18,46% +15,97% +33,80% -13,39%

Basiswert vs. Zertifikat per Fälligkeit

Basiswert Basiswert Zertifikat Performance
50% 105,60 USD 90,29 337,25%
40% 98,56 USD 84,27 308,10%
30% 91,52 USD 78,25 278,95%
20% 84,48 USD 72,23 249,80%
10% 77,44 USD 66,21 220,65%
+-0% 70,40 USD 60,19 191,50%
-10% 63,36 USD 54,17 162,35%
-20% 56,32 USD 48,16 133,20%
-30% 49,28 USD 42,14 104,05%
-40% 42,24 USD 36,12 74,90%
-50% 35,20 USD 30,10 45,75%

Anlageidee

Anlageidee: Mit einem Index-Zertifikat haben Anleger die Möglichkeit direkt in einen Index zu investieren und damit sowohl bei steigenden also auch bei fallenden Kursen an diesem zu partizipieren. Die Wertentwicklung des Index-Zertifikates lässt sich meist sehr leicht nachvollziehen, da es in der Regel als ein Bruchteilswert des Indexstandes notiert. Bei ausländischen Indizes gilt dies allerdings nur für um Währungseinflüsse bereinigte Zertifikate - sogenannte Quanto-Zertifikate, ansonsten ist auch die jeweilige Fremdwährung ein Einflussfaktor auf die Kursnotiz des Zertifikates. Anleger sollten weiterhin beachten, ob es sich beim Basiswert um einen Performance- oder einen Kursindex handelt. Bei einem Performance-Index fließen sämtliche Dividenden und Erlöse aus Bezugsrechten in den Indexstand mit ein. Im Gegensatz dazu bilden Kursindizes die reine Entwicklung der Aktien und somit auch die nach Dividendenzahlungen üblichen Kursabschläge nach.

Für Anleger sind Index-Zertifikate interessant, wenn sie steigende Kurse erwarten und ihre Anlagestrategie einfach und direkt umsetzen möchten. Zudem ist es Privatanlegern bisher nicht möglich gewesen einen Index direkt zu kaufen, daher sind Index-Zertifikate eine immer beliebter werdende Investmentalternative geworden. Index-Zertifikate sind besonders für Investoren interessant, die von positiven Entwicklungen an den Kapitalmärkten profitieren möchten, sich aber nicht täglich mit der Kursentwicklung mehrerer Einzelaktien beschäftigen wollen. Steigt der zugrunde liegende Basiswert, erhöht sich parallel dazu auch der Wert des Index-Zertifikates - mit jedem Rückgang des Basiswertes sinkt er entsprechend. Im Normalfall genügt ein Blick auf den jeweiligen Index, um über den aktuellen Wert des Zertifikats informiert zu sein.

EDG / DDV Risikoklassifizierung


Grundlegende Idee einer Risikoklassifizierung von Wertpapieren ist es, deren Risiken zu bewerten und anschließend Produkte mit vergleichbaren Risikoprofilen in einheitlichen Klassen zusammenzufassen.


Risikoklasse
Am besten geeignet für Risikoklasse:
EDG Rating für...
Risikoklasse 3 (risikobereit)
Risikoklasse 4 (vermehrt risikobereit)
Risikoklasse 5 (spekulativ)
Bewertung: 05.12.17
Disclaimer Informationen zum EDG-Rating
Jetzt Handeln
Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
Deutsche Bank
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
flatex
Depot eröffnen Handeln
S Broker
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
maxblue
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
20,63 20,65
EURStück
Zeit
11.000
09:05:59
11.000
09:05:59
Frankfurt... 20,63 20,65
EURStück
Zeit
10.000
09:06:00
10.000
09:06:00
20,63 20,65
EURStück
Zeit
--
09:06:01
--
09:06:01
Push aktivieren

Hinweis

!

Dieses Zertifikat ist ein Open End Zertifikat.


Mit diesem Zertifikat hätten Sie eine Performance von 27,13% erzielt, wenn Sie es vor einem Jahr gekauft hätten.

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: 0,02 EUR 0,10%
Spread homogenisiert: 0,02  

Risikokennzahlen

Zeitraum 3 Monate 1 Jahr
Volatilität: 19,41% 24,04%
Sharpe Ratio: 3,53 1,02
Zeitpunkt der Berechnung:
25.05.18 - 09:06:01, Ask: 20,65 EUR

Anlageschwerpunkt

Region: Global
Schwerpunkt: Global
Thema: Rohstoffe
Schwerpunkt: Oil+Gas
Strategie: Sonstige
Zusammensetzung: dynamisch
Unsere Partner
Werbung

Alternativen von Deutsche Bank

Alternativen auf diesen Basiswert

Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat entschieden, dass es für einen verpassten Flug wegen eines sehr verspäteten Zuges keine Entschädigung gibt. Der Reisende hat dafür zu sorgen, dass er mindestens drei Stunden von Abflug den Flughafen erreicht. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen