DAX ®13.043,03+0,37%TecDAX ®2.519,44+0,22%Dow Jones23.157,60+0,70%NASDAQ 1006.114,35-0,13%
finanztreff.de

Commerzbank Faktor 10x Long Bayer Index unlimited (COB) - Porträt

15,13 -0,39%
Börse: COBAF Zeit: 18.10.17 WKN:CD90ZN ISIN:DE000CD90ZN6 Symbol: Gattung:Zertifikat Typ:Faktor Zertifikat

Werbung

Kursdaten

Commerzbank
15,13
-0,39%
-0,06
Währung: EUR
Zeit: 18.10.17
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 15,13 15,64
Stück: -- --
Zeit: 18.10.17 18.10.17
Aktuell
Eröffnung: 0,00
Tages-Hoch: 16,23
Tages-Tief: 14,62
Schlusskurs: 15,39
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 60,27%
Jahreshoch: 38,85
Jahrestief: 4,76
Performance 3M: 62,63%
Push aktivieren

Zertifikate Merkmale

Gruppe: Zertifikat
Zertifikate-Art: Faktor
Zertifikate-Typ: Faktor
Strategie: Long
Hebelfunktion: ja
Faktor: 10
Bezugsverhältnis: 1,00
Quanto: nein
Fälligkeit: Open End

Basiswertinformationen

Name: Commerzbank Faktor 10x Long Bayer Index
Gattung: Index
Performance-Index: nein
Land: Deutschland
Börse: n. a.
Kurs: --

Handelsinformationen

Ausübungstag: Open End
Letzter Handelstag*: Open End
Auszahlungstag: Open End
Erster Handelstag: 10.08.16
Börsenplatz: Commerzbank
Handelszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr
*In der Regel kann das Wertpapier noch am Ausübungstag beim Emittenten gehandelt werden.

Emissionsinformationen

Emittent: Commerzbank
Emissionsdatum: 09.08.16
Emissionspreis: 10,20
Emissionsvolumen: 10,0Mio
Abstand zum Emissionspreis: --
Produktbezeichnung des Emittenten: Commerzbank Faktor 10x Long Bayer Index Zertifikat

Anlageidee

Anlageidee: Faktor Zertifikate sind Hebelprodukte, mit denen Sie von Kursbewegungen eines Basiswertes profitieren können. Faktor Zertifikate haben eine unbegrenzte Laufzeit und beziehen sich auf einen vom Emittenten berechneten Index. Diesem Index liegt ein Basiswert zugrunde, dessen Rendite auf Intraday-Basis berechnet wird. Sie haben je nach Markterwartung die Wahl auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse zu setzen. Somit ist es möglich ein individuelles Zertifikat mit verschiedenen Hebeln erwerben zu können und sich damit für die kommenden Marktbewegungen zu positionieren. Der ausgewählte Hebel gewährt Ihnen eine überproportionale Partizipation an den täglichen Bewegungen des Basiswertes.

Faktor Zertifikate verfügen im Gegensatz zu Knock-Out Produkten über keine Knock-Out Schwelle. Die Produkte sind volatilitätsneutral und haben einen konstanten Hebel. Durch diese Eigenschaften eignen sich Faktor Zertifikate auch zur Absicherung des Depots. Weiterhin zeichnen sich die Produkte durch eine Open-End-Laufzeit aus und unterliegen keinem Zeitwertverlust. Rollverluste sowie erwartete Dividendenzahlungen haben darüber hinaus auch keinen Einfluss auf die tägliche Rendite der Faktor-Zertifikate.

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
15,07 15,58
EURStück
Zeit
1.320
18.10.17
1.320
18.10.17
Frankfurt... 15,07 15,58
EURStück
Zeit
1.200
18.10.17
1.200
18.10.17
15,13 15,64
EURStück
Zeit
--
18.10.17
--
18.10.17
Push aktivieren

Hinweis

!

Dieses Zertifikat ist ein Open End Zertifikat.


Mit diesem Zertifikat hätten Sie eine Performance von 278,39% erzielt, wenn Sie es vor einem Jahr gekauft hätten.

Kennzahlen

absolut relativ
Spread: 0,51 EUR 3,26%
Spread homogenisiert: 0,51  
Volatilität: 135,45% 178,02%
Sharpe Ratio: 3,75 1,55
Zeitpunkt der Berechnung:
18.10.17 - 21:59:59, Ask: 15,64 EUR
Unsere Partner
Werbung

Alternativen von Commerzbank

Alternativen auf diesen Basiswert

Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Vier Gewinneraktien der
Autorevolution:

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Sachsen-Anhalt fordert die Abschaffung des Fernsehsenders Das Erste als überregionaler Sender. Nur das ZDF soll für diesen Bereich beibehalten werden. Die ARD solle stattdessen eher regional werden. Ist das eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen